Ein Raffrollo mit Schlaufen passend für jedes Zimmer

Jedes Zimmer einer Wohnung soll ganz bestimmte Eigenschaften erfüllen. Und genauso unterschiedlich stellen sich auch die Einrichtungsgegenstände dar, selbst solche, denen man pauschal dieselbe Funktion unterstellt. Vorhänge am Fenster sind solch ein Fall. Wer der Meinung ist, dass er die alten Vorhänge aus dem Wohnzimmer im Bad weiterverwenden kann, der ist mit Sicherheit nicht für die Pflege derselben zuständig; abgesehen davon, dass er einen fragwürdigen Geschmack hat. In Badezimmer und Küchen gehören Vorhänge, die leicht zu reinigen sind und aus einem Material bestehen, das von sich aus Bakterien das Leben schwer macht. Einzig im Design sollten sich die Vorhänge hier unterscheiden.

Einfache Anbringung auf einer Vorhangstange

Sehr beliebt bei Inneneinrichtern sind in diesem Fall Rollos, bei denen die Behangfläche gefaltet wird: Ein solches Raffrollo wirkt durch seine großen lockeren Falten in allen Räumen sehr wohnlich. Und besonders ein Raffrollo mit Schlaufen erfüllt dabei die unterschiedlichsten Anforderungen. Verschiedene Gewebearten, Stoffstrukturen, Raffungen, Muster, Farben und Motive machen es leicht, unterschiedliche Einrichtungswünsche zu erfüllen. Raffrollos mit Schlaufen haben außerdem den Vorteil, dass für die Befestigung kein gesondertes Zubehör nötig ist. Eine Scheibenstange oder die vorhandene Vorhangstange reichen aus, und schon erstrahlt das Fenster mit dem Raffrollo günstig in einem neuen modernen Look, trotz der herkömmlichen Anbringung an Schlaufen.

Im oben beschriebenen Fall von Bad und Küche sollten sich die Eigenschaften des Rollostoffs ähneln, das Muster jedoch der Atmosphäre entsprechend gewählt werden. Dank der Stoffstruktur mit den dekorativen Falten bleibt lediglich die Geschmacksfrage des Musters offen und stellt sich für jedes einzelne Zimmer aufs Neue. Die Optik der Schlaufen-Raffrollos ist edel genug, um selbst in Wohnzimmern und Schlafzimmern zum Einsatz zu kommen – der Raumatmosphäre tun sie dort jedenfalls keinen Abbruch, ganz im Gegenteil.

Ein schicker Sichtschutz fürs Schlafzimmer

Vor allem Schlafzimmer können von der schlichten Eleganz der in Falten gerafften Fensterdeko profitieren. Dort wird ein Raffrollo mit Schlaufen gerne und häufig verwendet, wenn man einfach nur einen hübschen Vorhang braucht, der als Sichtschutz seinen Zweck erfüllt. Wer im Schlafzimmer nach einer einfachen Lösung sucht, die gefällt und dabei im Preis erschwinglich bleibt, der ist mit Raffrollos sehr gut beraten. Und wen das Angebot dazu – wie hier aus dem Onlineshop – überzeugt, der denkt auch in den anderen Zimmern über den Austausch der Vorhänge nach – vor allem dort, wo die leichte Montage des Schlaufenrollos den Anforderungen des Raumes entgegenkommt. Um einen noch günstigeren Preis bei der Neuanschaffung zu erhalten, machen viele zudem von der Möglichkeit Gebrauch, dass man Raffrollos selber nähen kann.

Weitere Rollo-Typen

Neben dem trendigen, stilvollen Raffrollo gibt es noch viele weitere Rollo-Modelle, bei denen wie beim klassischen Rollo der Behang über eine Rollo-Welle auf- und abgerollt wird. Ob als Verdunkelungsrollo mit einem speziellen lichtundurchlässigen Stoff oder als Doppelrollo mit der Möglichkeit, den Lichteinfall durch zwei gegeneinander verschiebbare Stoffbahnen variabel zu regulieren – mittlerweile gibt es recht viele multifunktionale Rolloarten, die je nach den besonderen Anforderungen der Räume zum Einsatz kommen. Funktionell und äußerst flexibel ist in seiner Formgebung und Verwendung vor allem das Plissee Rollo. Es lässt sich auch für ungewöhnliche Fensterformen, wie Rundbogenfenster, Dreieckfenster oder Trapezfenster, als Plissee Rollo nach Maß anfertigen.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über die verschiedenen Rollo Funktionen, über Bedienungs-, Montage- und Gestaltungsmöglichkeiten von Rollos im Allgemeinen und Raffrollos mit Schlaufen im Besonderen informieren, um anschließend Ihre individuellen Raffrollos nach Maß und Wunsch in einem Online-Konfigurator zusammenstellen zu können.